Time-lapse Nr. 1

Endlich kann ich auch Time-lapse Videos machen. Der Wunsch war schon lange da, nur das Zubehör von Canon etwas Teuer (160.-) für diesen Spass. Aber Dank Dealextreme konnte ich mir jetzt eine alternative zum Original von Canon besorgen. Den JJC-TM-A für 40.- inklusive Shipping aus China :). Und der sogar noch besser sein als das Original (Test bei Traumflieger). Perfekt!

So kam es, dass ich heute mal einen Versuch gestartet habe. Mein erstes Time-lapse Video. Zu sehen ist der Gurten von unserem Balkon aus. Nichts weltbewegendes aber dennoch was zum zeigen, wie ich finde.

Das Video da unten setzt sich aus 323 Einzelfotos zusammen. Alle 30 Sekunden ein Foto über etwas mehr als 2.5 Stunden. Das erste um 16:40. Dummerweise hatte ich die Kamera etwas gar falsch eingestellt für die Dämmerung. Daher wird das am Schluss so dunkel. Aber das passiert mir jetzt sicher auch nicht mehr.

 

One thought on “Time-lapse Nr. 1

Leave a Reply