5 thoughts on “Impressionen von GP Bern

  1. Oh, schöne Bilder, wie kriegst du die Tiefenunschärfe derart hin? Ich hatte es einige Momente lang bereut selber mitzulaufen und meine Kamera nicht dabei zu haben, gerade vor dem Start gab es ein paar ganz tolle Motive. Schon mal 500 Personen auf einem Haufen Stretchen sehen?

  2. Die "derartige" Tiefenunschärfe erfolgt durch das fotografieren mit Offenblende (2.8). Kann bei Motiven dieser Art interessantes bewirken. Normalerweise schliesse ich die Blende allerdings ein wenig da es sonst fast zu extrem ist … Gruss und Danke Lance

Leave a Reply