TrackMania Nations – Simpler Spielspass

TrackMania Nations ist ein wirklich enorm spassiges Gratis Autorennspiel. Einfach nur gas geben und lenken, mehr brauchts nicht. Keine mühsamen Einstellungen am Wagen oder ähnliches. Alle haben das exakt gleiche Fahrzeug und es gibt für niemanden irgendeine Möglichkeite das Fahrverhalten zu ändern.

Gespielt wird primär Online gegen den Rest der Welt. Anfangs wurde mehrheitlich auf den mehr als 100 mitgelieferten Strecken gegeneinander gefahren. Da das Spiel aber mit einem eigenen Streckendesigner daherkommt, können auch eigene Strecken erstellt werden. Heute finden sich auf den Gameservern fast nur noch selbstgemachte Strecken. Die Chance eine Strecke 2mal zu fahren ist daher ziemlich klein. Der Spassfaktor nimmt daher nicht zwingend ab je mehr man spielt.

Das Spiel trägt den Untertitel "Electronic Sports Worls Cup". Dem Sieger des ESWC winkt ein Preisgeld von 13’000 $. Ich habe mich nicht gross mit dem ESWC auseinandergesetzt, aber so wie das sehe, laufen im Moment die Qualifikationsrunden. In der Schweiz kann man sein Glück vom 28. – 30 April im Mystery Park in Interlaken versuchen.

Wie oben schon geschrieben, können keine Einstellungen am Wagen verändert werden. Es gibt aber die Möglichkeit anstelle des Formel 1 ähnlichen Wagens einen anderen zu verwenden. Auf der französischen Seite TrackMania Carpark können viele verschiedene Fahrzeuge heruntergeladen werden. Einfach das Zip in den Richtigen Unterordner speichern und es kann losgehen.

Wenn ihr also einen weissen Porsche Cayman S mit der Aufschrift KWDB.ch seht, dann bin ich das .

Leave a Reply