The Rasterbator



Bilder im "Extrem"-Grossformat sind ab sofort kein Problem mehr. Zwar wird etwas viel Papier und Tinte bzw. Toner gebraucht aber was dabei rauskommt finde ich persönlich doch sehr cool.

The Rasterbator machts möglich. Das Prinzip ist gänzlich einfach. Das Bild wird in unterschiedlich grosse runde Punkte gerastert. Die Seite erstellt dann automatisch eine PDF Datei. Das PDF ergibt beim durchblättern nicht wirklich einen Sinn. Wenn man das ganze aber ausdruckt und schön nebeneinander bzw. untereinander anordnet kommt dabei das gerasterte Bild raus. Nur halt um einiges grösser.

Das ganze kann in S/W oder in Farbe gemacht werden. Ich kann mir gut vorstellen das dass Resultat, wenn man sich etwas Zeit dafür nimmt, ein paar A4 Randlos Rahmen hat und die schöne weisse Wand auch nicht fehlt, einen schönen Effekt abgeben könnte.

Ich werde das sicherlich im kleinen mal probieren …

Auf The Rasterbator gibts eine Bilder Galerie die einige schöne Beispiele zeigt.

Leave a Reply